Datenschutz

Datenschutzrechtliche Informationen / Datenschutzerklärung
Die sannabeck mathbeck cultural affairs comebeck limited ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts.

Die Kontaktdaten des Verantwortlichen lauten:

Geschäftsführer Mathias Beck
Geschäftsführer Susanna Beck
Geschäftsführer Dr Christoper Naumann
comebeck ltd .ca
Am Schwedenhof 4
66424 Homburg
eMail: ger@comebeck.com
Tel +49 (0) 6848 70119 0

Ihre Ansprechpartnerin in Datenschutzfragen ist:

Petra Zientz
Am Schwedenhof 4
66424 Homburg
eMail: petrazientz@comebeck.com
Tel +49 (0) 6848 70119 18

I. Gesetzliche Grundlagen für die Datenverarbeitung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum. Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden sie bei uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben.

Nachfolgend werden wir Ihnen entsprechend unserer Pflicht erläutern, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen / Verträgen erheben, verarbeiten und speichern. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weitergehende, in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke, z.B. für Informationen über Angebote per Newsletter, etc.

II. Woher stammen die personen- und/oder unternehmensbezogenen Daten?

Auf Ausstellungen, bei Besuchen in der Galerie, Messen oder auch im persönlichen Kontakt haben Sie uns Ihre Email-Daten und/oder Ihre Anschrift überlassen, damit wir Sie elektronisch oder postalisch über Ausstellungen und Veranstaltungen der Galerie oder über unsere anderen Unternehmensbereiche informieren.

Entsprechend dieser Berechtigung haben wir maximal folgende Angaben zu Ihrer Person bzw. zu Ihrem Unternehmen gespeichert:
• Familienname
• Vorname
• Geburtsdatum
• Anschrift
• Telekommunikationsdaten (Telefon, eMail)
• Rechtsform
• Firma
• Wirtschaftszweig und/oder Beruf

III. Wie nutzen wir Ihre Daten?

Eine Weitergabe Ihrer bei uns gespeicherten Daten findet nicht statt, außer im Rahmen gesetzlicher und vertraglicher Verpflichtungen (zB Finanzbehörde).

Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den angegebenen Zweck genutzt, dem Sie vor der Dateneingabe zugestimmt haben.

IV. Wo werden meine Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden grundsätzlich in Deutschland verarbeitet.

V. Wie lange werden die Daten aufbewahrt?

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wir sind ein Kultur-/Kunstunternehmen und bestehen seit mehr als einem halben Jahrhundert. Deshalb sehen wir uns verpflichtet, die Historie des Unternehmens in Zusammenhang mit Ihnen in einem nicht öffentlich zugänglichen Archiv aufzubewahren, um künftigen Generationen die Möglichkeit zu erhalten, Kunst- und Zeitgeschichte nachzuvollziehen.

Dieses Archiv umfasst insbesondere Korrespondenz (vor allem mit Kulturschaffenden oder -vermittelnden), Rechnungslegung und andere geschäftlich induzierte Vorfälle, aber auch fotografische Dokumente, die unsere Kulturarbeit dokumentieren.

Hier beziehen wir uns auf den Grundsatz der Wahrung berechtigter Interessen, wie er in der Datenschutzverordnung genannt ist.

VI. Betroffenenrechte

1. Kann ich Auskunft über meine gespeicherten Daten erhalten?

Sie können unentgeltlich Auskunft über den Umfang der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung verlangen.

2. Welche weiteren Rechte stehen mir zu?

Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden. Die Löschung Ihrer Daten hängt von der Rechtsgrundlage der Verarbeitung und der Wahrung unserer berechtigten Interessen ab.

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen wir diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeiten. Wurde die Einschränkung der Verarbeitung eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung uns gegenüber geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

3. Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich Fragen zum Datenschutz habe?

Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und gegebenenfalls deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich gerne an Frau Petra Zientz, comebeck ltd .ca, Am Schwedenhof 4, 66424 Homburg/Saar). Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an Frau Petra Zientz, comebeck ltd .ca, Am Schwedenhof 4, 66424 Homburg/Saar), Tel: +49 (0) 6848 70119 18, eMail: petrazientz@comebeck.com.

4. Wo kann ich mich bei Datenschutzverstößen beschweren?

Aufsichtsbehörde für comebeck ltd .ca ist:
Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Fritz-Dobisch-Str. 12
66111 Saarbrücken
E-Mail: poststelle@datenschutz.saarland.de
Tel: +49 (0) 681 / 9 47 81-0
Fax: +49 (0) 681/ 9 47 81-29

Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.

VII. Unsere Internetseite

Besondere Funktionen der Internetseite
Unsere Internetseite kann grundsätzlich ohne besondere Authentifizierung genutzt werden.
Nur wenn Sie sich für besondere personalisierte Dienste entscheiden (zB unsere Newsletter), fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach weiteren persönlichen Informationen, die zur Erfüllung dieser Dienste erforderlich sind. Diese Daten werden lediglich für den jeweiligen Zweck verwendet und für die Dauer der Bearbeitung in elektronischer Form gespeichert. Alle von Ihnen gemachten persönlichen Daten werden entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt. Nach Wegfall des Zwecks bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und evtl. sogar verfälscht werden.

Unser Internetauftritt ermöglicht die Eingabe folgender personenbezogener Daten, damit Sie mit uns in Kontakt treten können:
• Daten für eine korrekte Ansprache, zum Beispiel: Anrede und Titel
• Personendaten, zum Beispiel: Vor- und Zuname
• Adressinformationen, zum Beispiel: Straße, Postleitzahl und Ort
• Telekommunikationsdaten, zum Beispiel: Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse Weiterführende Informationen, zum Beispiel: Firma
• Themeninteresse, zum Beispiel: Newsletter oder Veranstaltungen
Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte EMail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit Ihrer EMail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Senden Sie uns dafür eine EMail an petrazientz@comebeck.com zu. Gerne können Sie auch telefonisch unter Tel: +49 (0) 6848 70119 18 mit uns Kontakt aufnehmen.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per EMail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Zweck der Verarbeitung:
Die genannten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet:
• Kontaktaufnahme
• Beantragung eines Newsletters zu unterschiedlichen Themengebieten und Zeitpunkten
• Ermöglichung unseres Leistungsangebots und der damit notwendigen Kommunikation mit Ihnen
• Bearbeitung Ihrer Anfrage und einer weiteren von Ihnen gewünschten Beratung
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Bitte benutzen Sie dazu entweder den am Ende eines Newsletters vorhandenen Link oder senden Sie uns eine EMail an petrazientz@comebeck.com. Gerne können Sie auch telefonisch unter Tel: +49 (0) 6848 70119 18 mit uns Kontakt aufnehmen.

Systembetreiber
Unser Internetangebot wird bei one4vision GmbH, Talstraße 34-42, 66119 Saarbrücken, gehostet.

Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Dies sind:

• der Hostname des zugreifenden Rechners (die Ihnen zugewiesene IP-Adresse)
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt, (Referrer URL)
• Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers
• die Bezeichnung des von Ihnen verwendeten Betriebssystems

Weitere Daten werden vom Webserverprogramm beim Aufruf durch einen Browser nicht erfasst.
Erfassen und Speichern der Protokolldaten des Webservers

Die Protokolldaten des Webservers werden bei Webseitenbesuch über einen Zeitraum von sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht.

Statistische Auswertung unserer Internetseite
In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite speichert unser Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, z.B. IP-Adresse ohne die drei letzten Ziffern, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. Eine Auswertung erfolgt ausschließlich für statistische Zwecke in anonymisierter Form. Weitergehende personenbezogene Daten erfassen wir nur dann, wenn Sie von Ihnen freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, gemacht werden.

Cookies
Unser Internetauftritt nutzt Cookies, um Ihnen unter anderem einen komfortablen und funktionsreichen Online-Dienst zu bieten und Ihre Berechtigung zur Nutzung des Leistungsangebots zu verifizieren.
Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf der Webseite zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an.

Die Cookies der Webseite enthalten dann persönliche Daten. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetauftrittes. Sie ermöglichen uns damit, Struktur und Inhalte unseres Internetauftritts stetig zu verbessern.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Implementierte Cookies werden dann nachfolgend aufgeführt.

Sie werden die Möglichkeit haben, die Annahme von Cookies auf Ihrem Endgerät im Browser zu deaktivieren. Wir können jedoch nicht gewährleisten, dass dann noch sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts zur Verfügung stehen.

Dienste von Drittanbietern
Unser Internetauftritt nutzt Inhalte, Dienste und Leistungen von Drittanbietern. Dies sind beispielsweise Tools zum Versand von Newslettern, zur Analyse von Benutzerverhalten oder die Anzeige geographischer Karten oder Videos. Damit die Dienste zur Verfügung gestellt werden können, ist es zwingend erforderlich, dass die IP-Adresse von Ihrem Endgerät an den Drittanbieter übermittelt wird. Wo immer es möglich war, haben wir eine datenschutzarme Konfiguration gewählt. Wir haben aber keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird.

Im Folgenden werden die Drittanbieter aufgeführt:

Facebook Plugin
Unser Internetauftritt benutzt das Facebook Plugin. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Durch die Einbindung des Facebook Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftrittes aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information, einschließlich Ihrer IP-Adresse, wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Webseite mit dem Plugin Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie den „Gefällt mir“ Ansichtsbutton betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort zu Ihrem Profil nach Nutzung, Interesse und Beziehung gespeichert, sowie bei Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook wird mit diesen Daten auch weitere Dienstleistungen erbringen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook (https://www.facebook.com/about/privacy/). Wenn Sie nicht möchten, dass das jeweilige soziale Netzwerk über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts entsprechend ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Verwendung der Twitter-Schaltflächen
Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Diese Schaltflächen werden durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, angeboten. Sie sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel, erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich, einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Verwendung des Xing-Sharebuttons
Auf diesem Angebot wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über den Browser des Nutzers kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf dieses Angebotes. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können die Nutzer auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Linkedln Plugin
Dieses Angebot nutzt Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn respektive der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „LinkedIn“ genannt). Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Plugins von LinkedIn können Sie am Linkedln Logo erkennen. Beim Aufruf dieser Internetseite baut der Browser über das Plugin eine direkte Verbindung zu dem LinkedIn-Server auf. LinkedIn wird somit darüber informiert, dass unsere Internetseite mit Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Sind Sie bei Linkedln mit Ihrem Account eingeloggt und klicken den „Recommend-Button“ von LinkedIn an, kann Linkedln den Besuch unserer Internetseite zuordnen und den Inhalt unserer Internetseiten auf Ihrer Profilseite bei LinkedIn-Profil verlinken. Weitere Einzelheiten zur Erhebung der Daten und zu Ihren rechtlichen Möglichkeiten sowie Einstellungsoptionen erfahren Sie bei LinkedIn unter
http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv.

Webanalyse
Diese Webseite benutzt Stetic, einen Statistik- und Analyseservice für Webseiten. Mit Hilfe von Stetic werden anonymisierte Besucherdaten zu Optimierungs- und Marketingzwecken gesammelt, ausgewertet und gespeichert. Stetic verwendet Cookies, die in Textdateien im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, den Browser wiederzuerkennen und ermöglichen so eine genauere Ermittlung der Statistikdaten. IP-Adressen werden bei Stetic ausschließlich anonymisiert gespeichert. Die im Rahmen von Stetic erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die Speicherung von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindert werden. Ebenso können Sie die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft verhindern, indem Sie unter der URL https://www.stetic.com/optout.html?pid=5716 der Erfassung Ihrer anonymisierten Besucherdaten widersprechen.

Links zu anderen Webseiten
Wir haben diverse Links zu anderen Internetauftritten eingebunden. Wenn Sie auf diese Links klicken, werden Ihre Daten an den Betreiber des anderen Internetauftrittes übermittelt. Diese Datenschutzerklärung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärung der jeweilig verantwortlichen Stelle.

Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns auf einem besonders geschützten Server gespeichert. Wir sind um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch geschützt sind. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unsere Internetseite übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir schützen unseren Internetauftritt und sonstigen IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Verlust der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Internetauftritt verfügbar. Bitte besuchen Sie unseren Internetauftritt regelmäßig auf und informieren Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen.

Stand: Mai 2018